HEIZUNG

Energieeffiziente Heizsysteme für Sie als Komplettlösung.

Wir helfen Ihnen dabei Ihre Heizkosten zu senken und Energie einzusparen. Bei uns erhalten Sie verschiedenste Heizungssysteme, unter denen sich auch mit Sicherheit das optimale System für Ihre Wohnsituation findet. Unser Team bietet eine Komplettlösung an und beratet Sie umfangreich und nach dem neuesten Stand der Technik. Wir informieren Sie darüber hinaus über mögliche alternative Energiequellen, speziell geeignete Heizsysteme für Ihre Wohnsituation und aktuelle Förderungen.

HEIZUNG FÜR INDUSTRIE, GEWERBE UND PRIVAT

Wir widmen jedem Projekt – ganz gleich ob für Industrie-, Gewerbe- oder Privatkunden – die gleiche Aufmerksamkeit, denn die Zufriedenheit all unserer Kunden steht für uns immer im Vordergrund. Die Beratung als auch die Angebotslegung sind bei uns kostenlos.

Wir kümmern uns auch um die Wärmeabgabe an den Bedarfsstellen. Sämtliche Systeme, wie Fußboden- und Wandheizungen, Radiatoren, Konvektoren oder Kompaktheizkörper sind von uns realisierbar. Wir tauschen auch Ihre alten Radiatoren gegen neue, formschöne und energiesparende Heizköper oder setzen Heizkörperventile mit Thermostatbetrieb zur Senkung der Energiekosten ein.

Unser Heizungsberatungs-Team freut sich auf Ihren Anruf!

1

Raus aus Öl!

Durch den sparsamen und verantwortungsvollen Umgang mit fossilen Energieträgern und den Einsatz innovativer Heiztechnik kann jeder Hauseigentümer einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz leisten. Zugleich spart die Investition in moderne Heiztechnik von Anfang an Kosten, denn der Energieverbrauch kann so im Vergleich zu alten Anlagen drastisch gesenkt werden. Heizkessel, die über 15 Jahre alt sind, verbrauchen viel zu viel Energie beispielsweise durch Auskühl-, Bereitschafts- und Oberflächenverluste.

Mit einer neuen Heizungsanlage sparen Sie bis zu 30%, mit einem Brennwertgerät sogar bis zu 40% Ihrer Energiekosten.

Jetzt bei der Aktion „Raus aus Öl“ bis zu 11,500€ durch Förderungen einsparen!

Wärmepumpe

Wärmepumpen schonen das Klima, da sie ca. dreiviertel der Energie zum Heizen aus der Umwelt beziehen. Die Wärmequellen für die Wärmepumpe werden aus der Erde, dem Wasser oder der Luft gewonnen. Sie lassen sich am effizientesten bei Vorlauftemperaturen unter 50 Grad betreiben. Gespeicherte Energien werden umgewandelt, so werden aus 1 kWh elektrischer Energie, bis zu 5 kWh Wärmeenergie erzeugt. Vorteile bei der Wärmepumpe sind „geringe Heizkosten“ und eine „einfache Betriebsweise“.

Wir beraten Sie gerne,

  • bei der Installation und Platzierung einer neuen Wärmepumpen-Anlage.
  • bei der Optimierung Ihrer bereits bestehenden Wärmepumpe.
  • bei der Wartung Ihrer Wärmepumpe.
  • bei der Einreichung von Förderungen

Professionell – Technik erklärt – Wärmepumpen – Dimplex (Direktlink einfügen zu Dimplex)

Ob Heizen, Kühlen oder Warmwasser – in einer kostenlosen Erstberatung analysieren wir Ihr geplantes Projekt und erarbeiten anhand von Beispielen, die für Sie optimale Lösung.

Ölheizung – Gasheizung

Hier wird zwischen dem Standardheizkessel, Niedrigtemperaturkessel und dem Brennwertkessel unterschieden. Der Standardkessel, welcher konstant mit hohen Kesselwassertemperaturen betrieben wird, ist aufgrund der hohen Energiekosten nicht zu empfehlen. Der Niedrigtemperatur-Heizkessel, mit einer individuellen Regelungstechnik, arbeitet mit niedrigen Kesselwassertemperaturen, sodass nur Wärme bereitgestellt wird, wenn diese gerade benötigt wird. Dieses Niedrigtemperaturheizsystem wird zur Warmwasserbereitung und Raumheizung genutzt. Der Brennwertkessel spart im Vergleich zu dem Standardkessel bis zu 40% mehr Heizöl bzw. Gas ein. Die Energie des eingesetzten Brennstoffes wird nahezu vollständig genutzt.

Wir beraten Sie dazu gerne persönlich vor Ort und beantworten Ihre Fragen. Vereinbaren Sie mit uns Ihren Beratungstermin.

Pelletsheizung

Pellets bestehen aus naturbelassendem Holz. Erzeugt werden sie durch das Pressen von Hobel- und Sägespänen, die als Nebenprodukt in der holzverarbeitenden Industrie täglich in großen Mengen anfallen. Sie sind eine gute Alternative im Vergleich zu fossilen Brennstoffen, Strom bzw. Wärmepumpen. Stückholz, Hackgut und Pellets sind preisstabil, günstig und nachhaltig.

Wir beraten Sie gerne,

  • bei der Installation und Planung einer neuen Pellets-Anlage
  • bei der Planung und Ausführung der Pellets-Kammer
  • bei der Wartung Ihres Pelletkessels
  • bei der Einreichung von Förderungen

Effiziente Pelletheizungen aus Österreich | Hargassner (Direktlink bitte einfügen)